Space Expo e.V.
Free counter and web stats HOME AUSSTELLUNG EVENTS VERANSTALTER REFERENZEN SPONSORING Kontakt Anfahrt Impressum Partner Das Buch zur Ausstellung eine interessante und unterhaltsame  Zusammenfassung für alle, die mehr  über die  Raumfahrt lernen wollten.  Diese Website wurde für eine Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 x 768 Pixel optimiert. Sie ist konzipiert für S P A C E    E X P O  e. V.      Copyright 2010 Berichte über unsere Gäste finden Sie im Archiv Foto credit: ESA /NASA  40 Jahre Sojus 16   2. Dezember 1974   Start der Sojus 16 als Testflug der bevorstehenden ASTP (Apollo-Sojus-Test-Projekt)  40 Jahre Saljut 4   26. Dezember 1974   Saljut 4 war eine sowjetische Raumstation, die am 26. Dezember 1974 von einer Proton-  K-Rakete in eine Erdumlaufbahn gebracht wurde. Sie verglühte am 3. Februar 1977 beim  Wiedereintritt in die Erdatmosphäre  Little Joe 2 (LJ-2) diente dem Test der Mercury-Kapsel im Rahmen des Mercury-  Programms. In der Kapsel war der Rhesusaffe Sam untergebracht, mit dem man den die  Auswirkungen eines Fluges auf den Menschen testen wollte. Der Name Sam leitet sich aus  den Initialen der Institution ab, die für die biologischen Experimente während des Mercury-  Programms verantwortlich war, der US Air Force School of Aviation Medicine.  * 18. Dezember 1934 Boris Walentinowitsch Wolynow Sojus 5, Sojus 21 35 Jahre Ariane 1   24. Dezember 1979   Die Ariane 1 ist das erste Modell aus der Serie der Ariane-Raketen. Start vom  Weltraumbahnhof Kourou, Französisch-Guayana  * 3. Dezember 1934 Wiktor Wassiljewitsch Gorbatko Sojus 7, Sojus 24, Sojus 37 * 14. Dezember 1954 Steven Glenwood "Steve" MacLean STS-52, STS-115 * 12. Dezember 1964 Kenneth Todd Ham STS-124, STS-132 * 29. Dezember 1974 Jewgeni Igorjewitsch Tarelkin ISS-Expedition 33/34 55 Jahre Little Joe 2   4. Dezember 1959   15 Jahre STS-103   19. - 27. Dezember 1999   Raumfähre Discovery  Nutzlast/Missionsziel: Hubble Space Teleskop (HST), Wartungsflug 3A   5 Jahre Sojus-TMA 17   20. Dezember 2009   Start der Sojus-TMA 17 mit einer Sojus-FG Rakete von Baikonur zur Internationalen  Raumstation ISS