Das Buch zur Ausstellung eine interessante und unterhaltsame  Zusammenfassung für alle, die mehr  über die  Raumfahrt lernen wollten.  Space Expo e.V.
Free counter and web stats HOME AUSSTELLUNG EVENTS VERANSTALTER REFERENZEN SPONSORING Kontakt Anfahrt Impressum Partner Diese Website wurde für eine Bildschirmauflösung von mindestens 1.024 x 768 Pixel optimiert. Sie ist konzipiert für S P A C E    E X P O  e. V.      Copyright 2010 Berichte über unsere Gäste finden Sie im Archiv Foto credit: ESA /NASA  25 Jahre Sojus TM-8    5. September 1989   Start der Sojus TM-8  von Baikonur.   Versorgungsflug zur Raumstation Mir  20 Jahre STS-64   9. - 20. September 1994   Raumfähre Discovery  Nutzlast/Missionsziel: Satelliten LITE und SPARTAN-201  Bereits seit Menschengedenken waren viele vom Mond fasziniert und träumten davon ihn zu  besuchen. Als Neil Armstrong am 21.Juli 1969 als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond  setzte, erfüllte er der Menschheit einen ihrer ältesten Träume.   SPACE EXPO e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, eine Ausstellung zu initiieren und zu gestalten, die  die faszinierende Geschichte der bemannten Raumfahrt erlebbar macht. Die faszinierende Geschichte der bemannten Raumfahrt erlebbar gestalten. * 2. September 1944 Claude Nicollier STS-46, STS-61, STS-75, STS-103 20 Jahre STS-68   12. - 22. September 1994   Raumfähre Endeavour  Nutzlast/Missionsziel: Weltraum Radar Labor-2 (SRL-2)    5 Jahre Sojus-TMA 16   30. September 2009  Start der Sojus-TMA 16 von Baikonur     * 23. September 1944 Loren James Shriver STS-51-C, STS-31, STS-46  * 3. September 1944 Sherwood Clark "Woody" Spring STS-61-B * 18. September 1954 Takao Doi STS-87, STS-123  * 30. September 1964 Stephen Nathaniel Frick STS-110, STS-122